Verkäufe

 

FamilieHundezuchtFotografieGästebuchLinklisteImpressum

Zuchtziel 
IHV 
Rassestandard 
Deckrüde 
Hündinnen 
Welpen 
Zuhause 
Verkäufe 
Wuerfe 
Wurfplanung 
Hundesport 
Tips 

 

 

 

allgemeines zu Welpenreservierungen:

 

Eine verbindliche Reservierung nehme ich NUR mit Anzahlung von 100€ an, die dann auf den Kaufpreis angerechnet werden. Dies ist leider nötig geworden, da es immer wieder Menschen gibt, die sich ewig lange einen Welpen reservieren und dann kurz vorher  "untertauchen". Sicher haben Sie Verständnis, daß dies nicht hilfreich für Welpen und Züchter ist, denn auch ich als Züchter bin glücklich, wenn ich für alle Welpen ein endgültiges TOLLES und liebevolles Zuhause gefunden habe.

Ich bekomme immer wieder Anrufe: "Was kostet bei Ihnen ein Welpe?"

Ich werde ab diesem Jahr meine Welpen für 700€ verkaufen. Sie fragen sich sicher, ..."warum sooo viel, wenn ich  zu nem Welpenhändler gehe, zahle ich weniger?"

Bedenken Sie, wenn Sie bei mir einen Welpen kaufen, erhalten sie einen reinrassigen Zwergpinscher, bei dem die Ahnen über mehrere Generationen bekannt sind. Bei einem Händler oder auch Vermehrer oder Massenzüchter bezahlen Sie wohl bei der Anschaffung eines Welpen weniger, können dann aber ggf. noch viel mehr an Tierarztkosten ausgeben, denn oftmals sind diese Welpen mit Krankheiten behaftet, wie Sie sicher auch schon in der Presse mitbekommen haben. Im Preis enthalten sind bei mir

* EU-Ausweis

* Transponder (Chip)

* mehrfache Entwurmungen

* Ahnentafel vom IHV

* Kopie des DNA-Profil der Elterntiere, somit können Sie jederzeit bei Zweifel nachweisen, daß die in den Ahnentafeln angegebenen Eltern auch die wahren Eltern sind - leider gibt es immer wieder Züchter, die denken, mogeln zu müssen und geben falsche Eltern an, was hiermit ausgeschlossen wird!

* komplette Erstimpfung

* ein super sozialisierter Welpe der vom TA untersucht ist

 


Copyright(c) 2005 Manuela Schmitt-Seifert. Alle Rechte vorbehalten.
Webmaster@Schmitt-Seifert.de